Ein Gruß an alle Rheder Schützenvereine



Schützenfest Renzelhook abgesagt

Der Vorstand hat vor dem Hintergrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus und zum Schutz der Mitglieder, Gäste und deren Familienmitgliedern die Absage der Veranstaltung beschlossen. Traditionell hätte das Fest vom 29. April bis zum 2. Mail stattgefunden.

Ob es später im Jahr eine Feier im kleinerem Rahmen geben wird, steht noch nicht fest da der letztendliche Verlauf der aktuellen Krise noch nicht bekannt ist. Aber es wird in diese Richtung überlegt und geplant.

Alle Ehrungen der Jubel-Könige und Mitglieder werden im nächsten Jahr nachgeholt.

Jakobi Bürgerschützenfest 2020 wird auf 2021 verlegt

Der Sankt Jakobi-Bürgerschützenverein Rhede verschiebt das in der Zeit vom 15.05. bis 17.05.2020 geplante Schützenfest Corona bedingt in das kommende Jahr. Eine Verschiebung auf zu einen späteren Zeitpunkt ist nicht angedacht. Die geplanten Ehrungen, speziell die für das 50 jährige Vereinsjubiläum der ehemaligen Bürgerschützen holen wir im nächsten Jahr nach.

Es ist ein Grillfest für alle Mitglieder in Planung, dass ausgeführt werden soll sobald die Kriese überstanden ist.

Die Planungen laufen bereits für das Fest im 14.05. – 16.05.2021.

Kein Schützenfest im Enckhook

RHEDE-KROMMERT {kor} Auch der St. Johannes-Schützenverein Krommert-Enckhook sagt sein über (Christi Himmelfahrt) (21. Mai) geplantes Schützenfest jetzt ab. Es sei keine leichte Entscheidung gewesen, teilt der Verein mit „Aber in diesen Zeiten ist kein geselliges Fest möglich.“ (ob und in welcher Form eine Verlegung überhaupt denkbar sei liege am weiterem Verlauf der Corona-Krise. Derzeit ist beim Verein noch nichts in Planung. Alle Ehrungen der Jubilare würden auf dem nächsten Schützeııfest nachgeholt.

Altrheder Schützenfest findet nicht statt

RHEDE {kor} Aufgrund des Verbotes aller Großveranstaltungen bis Ende August muss nun auch der St. Johannes Schützenverein Altrhede sein Schützenfest im Juni wegen der Corona Pandemie absagen. "Wir bedauern dies sehr, jedoch ist es in dieser aussergewöhnlichen Zeit die richtige Entscheidung", sagt Schriftführer Sebastian Hendrischk. Man freue sich dafür umso mehr auf das nächste Jahr.

Baernschützen feiern kein Schützenfest in diesem Jahr

Aufgrund der aktuellen Situation müssen auch die Bauernschützen Ihr Schützenfest in diesem Jahr absagen. Ebenso wird auch die Kranzniederlegung am 1. Mai sowie das Kaffee trinken am 1. August abgesagt. Je nach weiterem Verlauf der Beschränkungen wird es einen Ersatztermin für die Kranzniederlegung geben. Das Bauernschützenfest findet erst wieder im nächsten Jahr statt.
Der Verein bedauert es sehr das Fest in diesem Jahr nicht feiern zu können, akzeptiert und versteht natürlich die Vorgaben der Politik. Und hofft das er damit einen Teil dazu beitragen können, das alle Gesund bleiben!

Was mit den weiteren Terminen in diesem Jahr geschieht wird der Verein unter Umständen kurzfristig entscheiden müssen. Diesbezüglich werden alle natürlich auf dem Laufenden gehalten!

Schützenfest in Vardingholt-Kirche offiziell abgesagt

Rhede-Vardingholt (kor) Die St. Georgi Schützenbruderschaft Vardingholt-Kirche muss ihr Schützenfest, das vom 3.bis 5 Juli gefeiert worden wäre, nun absagen. "Unabhängig von der Entscheidung der Bundes- und Landesregierung wäre die Durchführung unseres Schützenfestes in Zeiten der Coroana Pandemie gesellschaftlich nicht verantwortungsvoll gewesen", sagt Schriftführer Stephan Dertmann. Gerade in der ländlichen Gegend lebten oft zwei oder drei Generationen in einem Haushalt. In vielen Familien seien daher Mitglieder Risikogruppen.

Der Schützenverein hofft aber, dass im Herbst Kranzniederlegung und Generalversammlung stattfinden können.

 

aus BBV vom 08.05.2020

Schützenfest in Krechting offiziell abgesagt

Lieber Schützenbruder,
liebe Familien und Freunde des Vereins,

wie Ihr bereits mitbekommen habt, sind seitens der Bundes- und Landesregierung alle Großveranstaltungen in Deutschland bis einschließlich 31.08.2020 verboten.

Darum müssen auch wir unser diesjähriges Schützenfest absagen, um Euch und Eure Familien und Freunde zu schützen.
Es ist uns wirklich schwergefallen, diese Entscheidung zu treffen. Aber aufgrund dieser außergewöhnlichen Situation, kann das nur die richtige Entscheidung sein. Unsere Gesundheit ist das höchste Gut, das wir haben.

Also feiern wir erst 2021 wieder gemeinsam Schützenfest in Krechting.

Trotz allem werden wir vom Vorstand, am Schützenfestsonntag in diesem Jahr, zum Gedenken der Verstorbenen aus Krechting, einen Kranz niederlegen. Das wird in einem Umfang stattfinden, wie es die Situation ermöglicht.

Wie die restlichen Aktivitäten des Schützenvereins in diesem Jahr ablaufen, werden wir zwangsweise immer kurzfristig entscheiden müssen, wie es die vorherrschende Lage bestimmt. Wir werden Euch darüber aktuell informieren.

Eines ist aber gewiss:

Wir Krechtinger werden gestärkt aus dieser Krise hervorgehen und im nächsten Jahr umso schöner unser Schützenfest feiern!

In diesem Sinne wünschen wir Euch und Euren Familien Gesundheit und alles Gute, und freuen uns darauf, Euch demnächst wieder gesund und munter zu sehen.

Bleibt gesund!!!

Schützenfest in Spoler offiziell abgesagt

Liebe Schützenbrüder, verehrte Schützenfestbegeisterte,

aufgrund der aktuellen Situation müssen auch wir unser Schützenfest vom 26.-28. Juni 2020 absagen.

Das Schützenfest ist für uns alle der Höhepunkt im Schützenjahr.

Die Gesundheit aller und der Schutz unserer geliebten Personen, gerade derjenigen, die zur Risikogruppe zählen, müssen jedoch an oberster Stelle stehen. Vor allem denken wir als Vorstand auch an die Voraussetzungen, die für ein gelungenes Schützenfest gegeben sein müssen, um die nötige Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten, was in der aktuellen Situation nicht möglich ist.

Das Schützenfest in seiner typischen Form wird demnach in diesem Jahr nicht nachgeholt.

Wir möchten euch bitten, eure Fahnen am Schützenfestwochenende, als Zeichen der Verbundenheit mit dem St. Johannis Schützenverein Vardingholt-Spoler und als Zeichen des Zusammenhalts im Verein, zu hissen. Gerne könnt ihr uns auch Bilder zukommen lassen.

Wir hoffen, dass alle gesund bleiben oder es schnell wieder werden und wir, sobald es die Umstände wieder erlauben, miteinander feiern können.